Ich lebe in Mainz und bin Journalistin, Moderatorin und Nachrichtensprecherin. Ich arbeite als Multimedia-Redakteurin für indeon und auch noch für Hit Radio FFH als Nachrichtensprecherin und Moderatorin. Außerdem filme ich kleine Dokus und bin Sprecherin, unter anderem für Hörbücher. Früher habe ich Theater-, Film- und Kulturwissenschaften studiert und anschließend ein Hörfunk-Volontariat gemacht. Auch jetzt studiere ich nebenher noch (ein bisschen länger schon 😉) Kultur- und Medienmanagement. 

Wo bekommst du Inspiration her?

Oft aus Gesprächen mit Freunden und meiner Familie. Die besten Ideen entstehen häufig aus dem ganz Alltäglichen. Aber auch bei langen Spaziergängen beziehungsweise beim Langstreckenwandern, was ich sehr liebe, lasse ich meinen Gedanken freien Lauf. 

Was stört dich am meisten?

Menschen, die ignorant sind und nur in ihrer eigenen Welt und zu ihrem eigenen Vorteil leben. 

Wie lässt du deine Seele baumeln?

Beim Wandern ;-) und auch ansonsten, wenn ich einfach Zeit draußen in der Natur verbringe. Und manchmal tut es auch einfach unglaublich gut, mit einem guten Buch, im Sommer draußen und im Winter drinnen, in meinem Korbsessel mit einer Tasse Tee und Kerzen zu entspannen. 

Was machst du, wenn du nicht für indeon.de unterwegs bist?

Wenn ich nicht für indeon.de unterwegs bin, moderiere ich Kreuz & Quer bei Hit Radio FFH und spreche dort auch die Nachrichten.

Meine Herzensprojekte sind aber auch kleine Dokus über verschiedene Reisen und Wanderungen, die ich gedreht habe, und jedes Hörbuch, das ich sprechen darf, macht mich sehr glücklich.

Stadt oder Land?

Schwierige Frage, beides hat was. Ich mag so Städte (wie meine Heimatstadt und die schönste Stadt der Welt: Mainz 😉), in denen du alles hast, die gleichzeitig aber nicht zu groß sind und so schön entspannt. Hier bist du super schnell „draußen“ und erlebst Dorf-Feeling, hast aber auch Kneipen und kulturelles Leben um die Ecke.

Artikel von Lara