Anzeige
Anzeige
Podcast

Pfarrer & Nerd zwischen Bits und Bibel (inklusive Shownotes)

Pfarrer & Nerd erscheinen jeden Freitag
indeon-Logo in blau DOSSIER
Medienhaus der EKHN
Pfarrer & Nerd erscheinen jeden Freitag

Der eine ist Pfarrer, der andere Nerd und in ihrem Podcast bieten sie dir gerne was zum Schmunzeln. Hier geht es zu allen Folgen der vierten Staffel.

Sie fühlen sich „hart an der Scherzgrenze“ und beweisen das auch jede Woche aufs Neue: Pfarrer Martin und Nerd Sebastian aus dem Evangelischen Medienhaus diskutieren jeden Freitag ab 14 Uhr über Aktuelles, Grundfragen der Ethik und alles was sich zwischen Bits und Bibel finden lässt.

Shownotes Pfarrer&Nerd #131 - „Faschermittwoch“

Ja ist denn schon wieder Fastenzeit! Ja, fast(en), haha. Vorher können alle, die drauf stehen, nochmal schön die SAU rauslassen mit mehr oder weniger cringen Verkleidungen und dem einen oder anderen Tröpfchen Alkohol. Und für davor oder danach findest du hier die Infos aus der neuen Folge Pfarrer&Nerd!

Die Evangelische Kirche in Deutschland, ihre 20 Landeskirchen und die Diakonie übernehmen Verantwortung für die Missbrauchsfälle, die in der Studie aufgedeckt wurden. Die Pressemitteilung, über die wir sprechen, findest du hier im Wortlaut.

Seba hat die Serie „Oderbruch“ durchgesuchtet - die 8 Folgen (jeweils ca. 1 Stunde) findest du gratis in der ARD Mediathek. Der Nerd sagt: „Spannendes, angenehm langsam erzählte Mystery-Story, die erstmal wie ein makaberer Tatort anfängt. Die permanente, unheimliche Musikuntermalung nervt minimal, die Dialoge sind manchmal schwer zu verstehen - aber trotzdem eine Serie, die sich vor Netflix & Co. nicht verstecken braucht!“

Wie erwähnt, Fastenzeit geht bald los - und wir wollen wissen: Was fastest DU eigentlich? Und warum? Schick uns deine Antwort an pfarrerundnerd(at)indeon.de oder als PN bei Instagram - oder mach einfach bei der Umfrage der Folge auf Spotify mit.

Bei der evangelischen Fastenaktion „7 Wochen Ohne“ der evangelischen Kirche erklären die MacherInnen auch, was sie sich beim Thema „Komm rüber! Sieben Wochen ohne Alleingänge“ gedacht haben.

Wenn „Klimafasten“ was ist, was dir gefällt, check unbedingt die Aktion vom evangelischen Dekanat Wiesbaden: Egal wo du bist, mit einer eigens programmierten Smartphone-App kannst du mit klimaschonenden Aktionen Punkte sammeln und was gewinnen!

Ach ja, wir sind auch auf Threads - da kannst du uns gerne folgen, wenn du magst!

Martins Fastnacht- und Fasten-Segen („Jeder Jeck ist anders. Jeder ist anders jeck. Und ein bisschen jeck sind wir alle.“)

Gott segne deine schrägen Seiten und deine tollen Tage. 
Gott gebe dir neue Lebensenergie, wenn du dich erloschen wie Asche fühlst.
Gott sei an deiner Seite in den Wüstenzeiten deines Lebens. 
Gott gebe dir Gutes und erfülle dich mit Dankbarkeit dafür, dass du Gast auf Erden bist.
Amen.

Shownotes Pfarrer&Nerd #130 - „Getroffen“

Es gab viel zu besprechen in der neuen Folge - hier findest du weiterführende Links:

Unseren Gast Matthias Schwarz kannst du auf einer Veranstaltung in der evangelischen Akademie in Frankfurt erleben, am 14. Februar. Im Rahmen dieser Veranstaltung sprechen Kirchenleitende der EKHN mit Betroffenen und Fachleuten über die Ergebnisse der ForuM-Studie und ihre Auswirkungen. Welche Machtkonstellationen begünstigen Missbrauch in der evangelischen Kirche? Wo besteht Präventions- und Schutzbedarf?
Du musst nicht vor Ort sein - es wird einen Livestream geben. 

Wenn du selbst sexualisierte Gewalt erlebt hast und Hilfe brauchst, kannst du dich an diese Stellen wenden: Die Zentrale Anlaufstelle help ist bundesweit kostenlos und anonym erreichbar unter der Rufnummer 0800 5040 112 und per E-Mail an zentrale@anlaufstelle.help . Terminvereinbarungen für telefonische Beratungen sind möglich montags von 16.30 bis 18.00 Uhr sowie Dienstag bis Donnerstag von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Alle Deatils und die Studie selbst, über die wir sprechen, gibt's auch im Netz.

Noch mehr von Pfarrer Matthias Schwarz findest du im Artikel auf indeon.

Ach ja, wir sind auch auf Threads - da kannst du uns gerne folgen, wenn du magst!

Martins Segen ist der Aaronitische Segen, den viele aus Gottesdiensten kennen:

Der Herr segne dich und behüte dich,
der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig,
der Herr erhebe sein Angesicht über dich und gebe dir und der ganzen Welt Frieden.
Amen.

Shownotes Pfarrer & Nerd #129 - „Kultur, mon amour!“

Mit einer geballten Ladung Film-, Museen- und Büchertipps starten wir ins Wochenende! Wenn du dich hierhin verirrt hast, bist du sicher auf der Suche nach dem Folgenden:

Wir rattern einfach mal die Museen runter, die Pfarrer & Nerd empfehlen: Den(!) Louvre, Senckenberg natürlich, Mathematikum in Gießen, die Schirn. Da ist für jede/n was dabei, genau wie bei unseren...

...Büchern: „Gott 9.0“, „Von der Anmut der Welt“, „Die große Scheidung“, „Pompeji“. Und ja, die „Simplify your Life“-Serie gibt es immer noch!

Und wir geben weiter zu den Filmen: „Everything everywhere all at once“  und „Saltburn“. Gerade beide kostenlos bei Amazon Prime streambar.

Nachfragen zu den Büchern (oder was dir sonst auf dem Herzen liegt) gerne wie immer an pfarrerundnerd(at)indeon.de!

Die 2 sehr guten Witze, die Seba kredenzt, schreiben wir hier nicht auf, dafür musst du die Folge schon hören, hihi :)!

Es wird auch mal ernst, wenn wir über die Studie bzgl. Missbrauch in Kirche und Diakonie sprechen - die wird am 25.1. erscheinen und sicherlich im ganzen Land Wellen schlagen.

Außerdem hier nochmal Sebas Mikrowellen-Mythbust verified von der Seite „weltderphysik.de“  - und wenn DIE das sagen, muss es wohl stimmen, oder??

Und vor dem finalen Segen noch der Nerdtipp der Woche: Wenn du mehrere Bücher und/oder Filme verkaufen willst, kann dir das Portal werzahltmehr.de vielleicht behilflich sein. Mit der verfügbaren App scannst du einfach die Barcodes der Produkte und bekommst dann angezeigt, wo du diese am besten (=teuersten) verkaufen kannst.

Ach ja, wir sind auch auf Threads - da kannst du uns gerne folgen, wenn du magst!

Martins Segen ist diesmal super-kurz - aber kommt natürlich von Herzen:

Ich wünsche dir:
Worte, die heilen, 
Hände, die trösten, 
Kräfte, die tragen,
und Segen, der blüht. 
(Ulrike Hofmann)

Shownotes Pfarrer & Nerd #128 - „Alles nur aus Liebe“

Neues Jahr, neues Glück, neue Folge Pfarrer&Nerd! Bitte hier entlang zum Klick-Gold der aktuellen Folge.

Wir sind auch auf Threads - da kannst du uns gerne folgen, wenn du magst!

Dass der Titel der aktuellen Folge ein Augenzwinkern beinhaltet, wird nach dem Hören deutlich - ODER du liest den Artikel über die TV-Serie „Verliebt in Berlin“, die eigentlich mal anders heißen sollte.

Nach dem Genuss des Filmes „Barbie“ hat Seba tatsächlich auch eine Seite gefunden, die alle vom Markt genommenen Barbie-Modelle auflistet: die schwangere Barbie, die mit den vergrößerbaren Brüsten und der „Zweit-Ken“ Allan, der dann nicht mehr verkauft wurde, weil er Gerüchten zufolge ZU gut mit Ken befreundet war. Wilde Serie. Achtung, Englisch.

Martin hat zur Jahreslosung eine Radiosendung gestaltet. Halbe Stunde Martin, ohne dass Seba ihn unterbricht. Das ist doch einen Klick wert :).

Die App „Text with Jesus“ lässt auch dich mit dem Messias chatten - und wie wir in der Folge gehört haben, haben die Antworten durchaus Hand und Fuß. App ist erstmal kostenlos, wenn du mehr als 10 Fragen am Tag hast, musst du was bezahlen. 

Martin stellt ein paar Fragen aus der Advent-Talkbox, die er an Weihnachten bekommen hat. 

Martins Segen zur Jahreslosung, schamlos geklaut von Christina Brudereck.

Gott lasse Liebe geschehen in deinem Jahr 2024. 
Mit Liebe freundlich sein und aus Liebe wütend
Wegen Liebe einseitig sein und unbefangen. 
Voller Liebe beten und dich engagieren.
Unbedingt aus Liebe Verbundenheit suchen.
Wegen der Liebe Angst haben und mit der Liebe Ausdauer zeigen
Aus Liebe Ideale hüten udn Kompromisse finden. 
Unbedingt voller Liebe Mitgefühl üben.  
So segne dich Gott. Amen.

Shownotes Pfarrer & Nerd #127 - „Facts zum Fest“

Guten Tacho! Hier kommen klickbare Sachen zur Weihnachtsfolge 2023:

Die Schausteller-Seelsorgerin der EKHN, Christine Beutler-Lotz, kannst du hier kennenlernen:

Wir nehmen wie immer alles an Internet-Trends mit was geht, deswegen findest du uns auch auf Threads: Noch passiert da nicht viel, aber vielleicht kommt das ja noch. Ähem.

Mehr haben wir nicht in dieser Woche - wir lesen/hören uns im neuen Jahr! Vorher gibt's aber noch...

Martins Segen zu Weihnachten: ✨🌲🎅

Ob du Weihnachten allein feierst, zu zweit oder mit vielen,
Ob reich beschenkt oder lieber mit wenig glücklich,
Ob jahresend-erschöpft oder erfüllt von diesem Jahr,
ich wünsche dir, dass du den Segen Gottes in der Heiligen Nacht und am Weihnachtsfest spürst. 
Gott ist dir nahe in jedem Weihnachtslied von “Last Christmas” bis “O du fröhliche”.
Gott ist dir nahe in jeder lieben Zeile, die du schreibst und die du bekommst. 
Gott ist dir nahe mit jedem Stern, den du am Himmel siehst, und im Schein jeder Kerze, die du anzündest. 
Als leisen Klang oder in voller Lautstärke mögest du den Gesang der Engel heraushören: 
Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden! 
Amen.  

Shownotes Pfarrer & Nerd #126 - „Mandarine muss mit!“

Hier sind die Infos zur Folge 126 von Pfarrer & Nerd. Für alle Hörer:innen, die gerne auch mal für einen zweiten Klick bleiben! 🥰

Wusstest du schon, dass es uns auch auf Youtube gibt? Manche eine:r hört uns da lieber. Und es gibt auch noch was zu gucken. Okay, nur ein Standbild, aber immerhin! Du findest viele Pfarrer & Nerd-Folgen im Youtube-Kanal von indeon, in einer eigenen Pfarrer&Nerd-Playlist

Das von Martin angeschnittene „Höhlengleichnis“ von Platon sorgt bei uns für Diskussion: Kommt da 'ne Leinwand drin vor? Wer steht mit welcher Lichtquelle wo und was genau wird da an die Wand geklatscht? Spoiler: wir hatten beide ein bisschen Recht. Wikipedia hilft wie so oft weiter.

Dass es eine Universität gibt, die sozusagen wegen ChatGPT bzw. AI-Knechten den Bachelor abgeschafft hat, hat Seba nicht geträumt, sondern es ist real, wissen die Kolleg:innen von heise zu berichten

Dass KI auch gute Seiten hat, sehen wir nicht nur an unserer aktuellen Folgengrafik, für die wir mal wieder den Microsoft Bing Image Creator genutzt haben, sondern es gibt noch mehr kreatives Zeug: zum Beispiel die tägliche(!) KI-Andacht von Michael Voß. „Die Besonderheit: Die Andachten, Bilder und die Stimmen im Podcast erstellt eine Künstliche Intelligenz. Die Themenauswahl und die Endkontrolle werden menschlich organisiert.“ Ausnahmsweise darfst du also einen anderen Podcast hören 😁!

2.000 Jahre lang was es eher schwierig, jetzt geht's endlich wieder: Du kannst mit Jesus sprechen. Oder zumindest chatten. Oder zumindest mit einer Jesus-KI. WENN du ein iOS-Gerät hast. Deswegen konnte Seba den Jesus-Chatbot noch nicht testen. Die Renzensionen lassen aber darauf schließen, dass das Ding durchaus was kann. Wenn du mal reinchatten willst.

Zum Abschluss süßer Katzen-Content: Im Butzbacher Tierheim lesen Freiwillige Katzen Geschichten vor. Dadurch sollen sich die Katzen an Menschen gewöhnen und die Vermittlungschancen erhöht werden. Süüüüüß 😻! Und tut nicht nur den Tieren, sondern auch den Menschen gut.

Martins Segen zum zweiten Advent:

„Sehet, die zweite Kerze brennt. So nehmet euch eins um des anderen an, wie auch der Herr an uns getan!“
Ich wünsche dir, dass dir immer jemand zur Seite steht, wenn du Hilfe brauchst, und dass du für andere da sein kannst. 
Ich wünsche dir, dass du mit erhobenem Kopf in die neue Adventswoche gehst und das Gute siehst, das dir begegnet. 
Gott segne dich und behüte dich. 
Amen.

Shownotes Pfarrer&Nerd #125 - „Das Advent-Experiment“

Die Shownotes zur neuen Folge kosten diesmal 5€!

Spaß, gratis wie immer. Sind auch nicht viele. Hier geht's los:

Das Buch, dass Seba in ca. drei Tagen verschlungen hat, ist die Autobiografie von Matthew Perry (der kürzlich verstorbene „Chandler“ aus „Friends"). Titel: „Friends, Lovers and the Big Terrible Thing“ (Lübbe, 22€). Nicht nur für Friends-Fans (wenn auch in erster Linie für die) die packende, teilweise traurige Lebensgeschichte eines Mannes zwischen Weltruhm und Abhängigkeit von Medikamenten und Alkohol - Matthews „Big Terrible Thing“. Absolute Leseempfehlung!

Einen Teil der Folge widmen wir uns dem heiligen Nikolaus. Wenn du diverse Legenden um ihn nochmal nachlesen willst, um am 6.12. nicht komplett ahnungslos dazustehen, hilft, wie so oft, Wikipedia.

„Der erfolgreichste Serienstart des Jahrtausends“ schreibt der Bayerische Rundfunk - und zumindest für den BR ist das bestimmt auch richtig. Die Serie „Himmel, Herrgott, Sakrament“ kannst du komplett in der ARD Mediathek gucken. Es geht um einen unkonventionellen Priester, der vom Dorf in die Stadt kommt. „Erst kommt er zu spät zu seiner ersten Amtshandlung - einer Taufe - in seiner neuen Gemeinde in München und dann verärgert er auch noch Stadträtin Cornelia Vogelsang - ein holpriger Start für Pfarrer Hans Reiser (Stephan Zinner) in der Großstadt.“

Martins Segen zum ersten Advent 🕯:

Gott segne deine Adventszeit. 
Gott schenke dir viele Herzöffner, die dich innerlich weit machen und mit Seligkeit erfüllen. 
Gnade ziehe bei dir ein. Gottes Freundlichkeit begegne dir. 
Gottes Heiliger Geist leite dich auf deinen Wegen durch den Advent. 
Gott gebe dir und der ganzen Welt Frieden.
Amen. 

Shownotes Pfarrer&Nerd #124 - „Ich und Du und KMU“

Etwas auf die Schnelle geschrieben, aber nicht weniger liebevoll, kommen hier die weiteren Links und Infos zur neuen Folge:

Wenn ihr schnell seid, schaut euch noch unseren Wikipedia-Artikel an! Ein Hörer hat ihn für uns erstellt, eigentlich zur 100. Folge, als Geschenk. Leider ist er schon zur Löschung vorgeschlagen (der Artikel, nicht der Hörer). Sichere dir jetzt deinen Blick auf dieses Stück Internet-Geschichte!

Meron Mendels Artikel „Deutschland, wo bleibt das Mitgefühl?“ findest du beim Spiegel, leider hinter einer Bezahlschranke: Die Arbeit der Bildungsstätte Anne Frank, die Meron Mendel leitet, ist auch einen Klick wert

Sebas „cooles“ Konzert in der Kirche St. Anna in Frankfurt war mit Jonny vom Dahl, absolut empfehlenswerter, authentischer, handgemachter deutscher Pop-Rock. Jonnys von gewissen Kreisen kontrovers diskutiertes Lied „Verliebt in ihn“ behandelt das Outing eines guten Freundes von Jonny. 

Die „Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung“ (bitte 10x schnell hintereinander sagen!) der Kirchen ist „die größte Studie zur aktuellen Lage der Kirchen in Deutschland“. Details und Ergebnisse und alles Weitere dazu findest du bei den KollegInnen online.

Der Film, den Seba empfiehlt und von dem ihm der Titel nicht mehr eingefallen ist, ist „This is England“. Der 12 Jahre alte Halbwaise Shawn findet bei einer Gruppe Skinheads die Anerkennung und Freundschaft, die ihm anderswo fehlt. Natürlich kippt die Story dann ins Problematische. Aber: toller Film! critic.de schreibt: „This Is England ist straff erzähltes englisches Kino, das mit der Direktheit einer Kopfnuss daherkommt.“ Auf der Liste der 100 besten britischen Filme, die das Magazin Empire 2016 veröffentlichte, rangiert er auf Platz 12!
Und das Beste: Du kannst den Film grad vollkommen kostenlos gucken - bei arte.

Martins Segen aus den „Desiderata“ aus der St. Paulskirche in Baltimore:

Gehe behutsam deinen Weg inmitten des Lärms und der Hast dieser Welt!
Lebe, soweit als möglich und ohne dich selbst aufzugeben, in guten Beziehungen zu anderen Menschen.
Sei freundlich zu dir selbst. Du bist ein Kind des Universums, nicht weniger als die Bäume und Sterne. Du hast ein Recht darauf, hier zu sein.
Gott segne dich und gebe dir und der ganzen Welt Frieden.
Amen.   

Shownotes Pfarrer&Nerd #123 - „Bock auf Kirche“

„Ihr habt ja alle ganz schön Bock zu feiern ODER?“ wusste schon Sven Väth, der indirekte Namenspate für die neue Folge. Und Bock zu klicken hast du auch. Insofern bist du hier richtig. Hier sind Infos und Links:

Das besagte „Sven-Panel“ mit Klassikern wie „The message is GUDE LAUNE“ oder „Ey da unten hier die Schlägerei, eyeyey, GUDE LAUNE“ hört sich Seba ab und an mal an, wenn er mal wieder nen kleinen Gude-Laune-Boost braucht.

Die von Seba erwähnte Doku des Y-Kollektivs heißt „Jugend ohne Gott? Warum diese jungen Menschen wieder Bock auf Kirche haben“. Ein Weiterdreh des Themas und des Teams ist die Doku „Deutschland, gottlos?“ in der ARD-Mediathek. Gut gemachte Info-Unterhaltung, die die teilweise weitreichenden Probleme der schwindenden Kirchenmitgliederzahlen veranschaulicht.

Kassel ist Gott sei Dank(!) diese Woche einer Katastrophe ausgewichen: beim Einsturz der Elisabethkirche ist niemand verletzt worden. Die Kolleg*innen der Hessenschau haben ein Video über den Vorfall veröffentlichtOn the positive side hat Kassel jetzt eine Cabrio-Kirche.

Martins Segen befasst sich passenderweise mit St. Martin (#hihi):

Gott gebe dir offene Augen, damit du siehst, wo jemand dich braucht. 
Gott schenke dir Freude, wenn du Gutes mit anderen teilst. 
Gott lasse dich schöne Momente erleben, die leuchten wie die Laternen der Kinder beim Martinsumzug. 
Gott segne dich und gebe dir und der ganzen Welt Frieden.
Amen. 

Shownotes Pfarrer&Nerd #122 - „Frei Schnauzer“

Willkommen beim bunten Klick-Potpourri unserer neuen Folge. Hier werden sie geholfen:

Der „Movember“, der zugunsten von Aufklärungsarbeit und Spendensammeln zum Thema Männergesundheit dazu einlädt, sich einen Schnurrbart wachsen zu lassen, ist natürlich letzten Endes eine Werbeaktion - aber hey, eine mit gutem Zweck. Details findest du auf der offiziellen Seite

Die Politikwissenschaftlerin Nicole Deitelhoff war am Reformationstag 2023 Gast der evangelischen Kirche, und zwar beim Festakt der EKHN zum Reformationstag am 31. Oktober. Location war die (wunderschöne) Lutherkirche in Wiesbaden. Einen Link zum Nachhören gibt's leider nicht, aber die KollegInnen von ekhn.de haben einen Artikel dazu geschrieben.

Abgesehen davon lohnt sich jeder Klick auf www.ekhn.de - die Seite ist in dieser Woche in neuem Design an den Start gegangen!

Eine Doku, die sich kritisch mit Fleischkonsum auseinandersetzt und laut Pressetext ein „Schlachthausmelodram“ ist, hat Martin mitgebracht. „Wir und das Tier“ findest Du im Netz. der Film kommt jetzt ins Kino. Den Trailer findest du auf der Homepage.

Martin kann's nicht lassen und empfiehlt MAL WIEDER einen fremden Podcast: „Tekkal & Behroz“. Wir zitieren: „In TEKKAL & BEHROZ sprechen Düzen Tekkal (Menschenrechtsaktivistin, Journalistin) und Khesrau Behroz (Journalist, Podcast-Produzent) jede Woche über ein gesellschaftlich und politisch relevantes Thema unserer Zeit. Dabei geht es weniger um Hot Takes, sondern eher um Deep Dives.“ Wenn Du uns fremdgehen magst, hier bitte.

Martins Segen ist für den November, aber natürlich auch für Dich:

Die kürzer werdenden Tage, die länger werdenden Nächte segne Gott. 
Gott gebe Wärme in dein Herz und erleuchte dein Gemüt, wenn es draußen nass und kalt ist. 
Gottes Geist puste dich durch wie ein guter November-Wind, kräftig, aber nicht zu heftig. 
Gott segne dein Tun und dein Ruhen. Amen.

Shownotes Pfarrer&Nerd #121 - „Kirbis & Kürche“

Guten Tacho! Hier sind die Links zu klickbaren Themen aus unserer Halloween-Reformations-Folge 121:

Martins singenden Pizzabäcker gibt's nicht nur am Ofen, sondern auch im Netz.🍕

Unter anderem singt der Dude beim Pizzabacken „Volare“ von den Gipsy Kings. Vor ca. 20 Jahren hat Seba diese Flash-Animation(!) zu dem Lied zum lachen gebracht - und tut es heute auch noch. Anschnallen und mitsingen!!🎸🎙

„Goofy“ ist das Jugendwort des Jahres! Tagesschau-Sprecherin Susanne Daubner moderiert es natürlich gekonnt wie immer weg.

Dieses Mal waren die Showotes kurz und knackig (wie Nürnberger-Rostbratwürstchen). Was darf trotzdem nicht fehlen? Richtig: ein schöner Segen von Martin.

Martins Segen befasst sich mit der Zeitumstellung:

Gott gebe dir Kraft für die Umstellungen, die du in deinem Leben zu bewältigen hast. 
Gott zeige dir, was du loslassen kannst und wie du dich im neuen Rhythmus gut einfindest
Gott segne dich bei deinen kleinen und großen Übergängen
Amen.

Shownotes Pfarrer & Nerd #120 - „Verhärtete Herzen“

Schnall dich an, hier kommen die Infos zu unserer Folge 120 Pfarrer & Nerd:

Im Podcast erzählt Seba von diesem Video zum Oktoberfest. YouTuber Vincent fasst wunderbar aufgeregt die Negativseiten des gutbürgerlich-deutschen Volksfest-Exportschlagers zusammen.

Einmal mehr empfiehlt Seba das Magazin „Reportagen“: Tolle Geschichten aus aller Welt stehen drin. Ein unverbindliches Probeheft kannst du dir online bestellen.

Auf die Buchmesse haben wir es nicht geschafft. Aber wir haben Buchtipps für dich, sozusagen unsere „gedruckten Highlights“ aus 2023:

📘 Martin liest zur Entspannung nach wie vor die Stories von Kommissar Dupin von Jean-Luc Bannalec

📗 Seba hat sich aus dem Buch „Gott 9.0“ von Tilmann Haberer und Tiki & Marion Küstenmacher viel mitnehmen können. Es geht, grob gesagt, um das Gottesbild der Menschen und wie es sich im Laufe der Jahrtausende gewandelt hat.

Auch einen oder mehrere Klicks wert: Die Seite von Autor Tilmann Haberer. Darauf gibt's zum Beispiel Predigten von ihm, die er in St. Markus (München) gehalten hat. Nerd Seba liest die super gerne.

Wir haben wieder zumindest EINE Frage aus unserer Talkbox verwendet - diese Smalltalk-Helfer von Neukirchener Verlag findest du unter talk-box.de.

Martins Segen ist diesmal ein Gebet - für die Opfer in Israel und Palästina:

Gott, ich bitte dich für alle, die in Israel und Palästina unter Terror und Krieg leiden.
Ich bete für die Verschleppten, die Verletzten, die Trauernden.
Für die, die nicht wissen, was mit ihren Liebsten ist.
Für die, die fliehen müssen.
Nimm dich ihrer an!
Ich bete für alle, die auf diplomatischer Ebene nach einem Weg suchen, um das Blutvergießen zu beenden.
Steh ihnen bei!
Dein Friede, Gott, ist größer als Gewalt und Hass. Gib Frieden!
Amen.

Shownotes Pfarrer & Nerd #119 - „Verleih uns Frieden!“

Wir sind zurück nach 3 Wochen Pause - leider mit überwiegend schlechten News, aber ein bisschen was zum Lachen gibt's auch in der neuen Folge. Du kennst uns. Hier sind einige Links zu Themen, die wir hatten:

Martins Urlaub in Südtirol hat ihn zum Fan von „Schlutzkrapfen“ werden lassen. Martin dachte dass sie SchluCHzkkrapfen heißen, aber das ist ne andere Geschichte. Diese „Ravioli aus Tirol“ kannst du daheim nachbauen, wenn du magst - hier ist ein Rezept.

Seba war bei einem Podcast - als Zuhörer bzw. -schauer. Dominik und Kevin vom Podcast „Edeltalk“ waren/sind auf Tour und auch in Frankfurt zu Gast. Auf die Bühne setzen und live quatschen, vielleicht auch für uns mal eine Idee irgendwann? Hier kannst du den Edeltalk aus Frankfurt angucken. Achtung, dem einen oder der anderen ist die Sprache möglicherweise hier und da etwas zu explizit ;).

Das Riesen-Thema „Krieg in Israel“ versuchen wir, so gut es geht abzudecken. Seba hat einen tollen Artikel beim Redaktionsnetzwerk Deutschland gefunden, der den Konflikt nochmal von Grund auf erklärt.

Martins Segen bittet - natürlich - um Frieden:

Gott segne dich mit Frieden. 
Einschlafen und Aufwachen, ohne Angst haben zu müssen. 
Den Blick in den Himmel, ohne fürchten zu müssen, dass von dort Gefahr droht. 
Die Freude an der Oktobersonne und am Spazierengehen unter bunten Herbstbäumen. 
Gott fülle deine inneren Vorratskammern mit Wärme und Farben. 
Gott gebe dir und der ganzen Welt Frieden. 
Amen.