Corona im Advent

Weihnachtsfeier mit indeon für zu Hause

Virtuell gemeinsam feiern
gettyimages/AleksandarNakic

Wir feiern Weihnachten – das lassen wir uns auch in Corona-Zeiten nicht vermiesen! Und weil überall die meisten Weihnachtsfeiern ausfallen müssen, feiern wir mit dir digital. Wir laden dich zur Weihnachtsfeier mit anderen indeon-Usern ein und freuen uns auf Wichtelgeschenke, Weihnachtslieder und natürlich auch auf die Weihnachtsgeschichte.

indeon-Redakteurin Carina Dobra backt für die indeon-Weihnachtsfeier
Carina Dobra
indeon-Redakteurin Carina Dobra backt leidenschaftlich gerne

Deutschland übt Entschleunigung – weniger Kontakte, keine Partys, zu Hause bleiben. Aber: Dank indeon.de muss auch in diesem Jahr die Weihnachtsfeier nicht ausfallen. „Wir bringen unseren Userinnen und Usern Weihnachten nach Hause“, verspricht Esther Stosch, Chefin vom Dienst von indeon.de, „wir verlosen eine digitale Weihnachtsfeier mit allem was dazu gehört: Weihnachtsplaylist, Weihnachtsessen, sogar mit Wichtelgeschenken.“ Aus diesem Grund packt die indeon-Redaktion rechtzeitig vor der Weihnachtsfeier kleine Päckchen, die alle Gäste der Feier rechtzeitig per Post erhalten sollen.

Wolfgang Weissgerber - Redakteur und Koch
privat
Chefredakteur Wolfgang Weissgerber kocht für sein Leben gern

Mit viel Liebe zusammengestellt enthalten diese Päckchen ganz persönliche Grüße aus dem indeon-Team: Redakteurin Carina Dobra wird extra für die Feier Plätzchen backen und dabei ganz besondere Rezepte im Ofen realisieren. Einen eigenen Glühweinpunsch gibt’s auch: hier sorgt Redakteurin Stefanie Bock für die passende Gewürz-Mischung. Fürs Wichteln bekommt jeder ein kleines Geschenk aus der indeon-Redaktion – frei nach Haus. Und Wolfgang Weissgerber, Chefredakteur der Evangelischen Sonntags-Zeitung steuert das Rezept fürs Festmenü bei – auf der digitalen Weihnachtsfeier wird genug Zeit sein, das Festessen dann gemeinsam zu genießen.

Fürchte dich nicht – das ist die zentrale Weihnachtsbotschaft, gerade im Corona-Advent.

indeon-Redakteurin Stefanie, die nur zufällig gerade zwei Tassen Glühwein in der Hand hält.

„Fürchte dich nicht – das ist die zentrale Weihnachtsbotschaft und die ist in diesem Jahr zur Corona-Pandemie besonders wichtig“, erklärt indeon-Chefredakteur Andreas Fauth, „denn viele Menschen haben Angst, wie es wirtschaftlich im nächsten Jahr weitergeht oder ob die Pandemie sie doch noch in ihrer Familie einholt.“ Deshalb darf auf der indeon-Weihnachtsfeier die Weihnachtsgeschichte nicht fehlen. Sie wird vorgetragen von Andreas Fauth, der damit an seine Wurzeln als gelernter Radiomacher anknüpfen kann.

Die digitale Weihnachtsfeier soll am 17. Dezember 2020 abends als Videokonferenz stattfinden – das indeon-Team lädt zu gut 90 Minuten Unterhaltung und Besinnung ein. Die Teilnahme an der Feier wird verlost – per Instagram, Facebook oder Twitter können indeon-Userinnen und User mitmachen und gewinnen.