Wo bekommst du Inspiration her?

Ich bin süchtig nach Dokus. Aber auch durch Gespräche mit Freunden und Familie. Die sind inzwischen sogar so gebrieft, dass sie auch mal mit Themenvorschlägen auf mich zukommen. Liebe Grüße und Dankeschön an dieser Stelle ;-)

Was stört dich am meisten?

Menschen die alles glauben, was in „diesem“ Internet steht. Und den Satz „das haben wir schon immer so gemacht“.

Wie lässt du deine Seele baumeln?

Einmal im Jahr auf Texel. Weil das aber viiiel zu wenig ist, genieße ich Kaffee-Pausen auf meiner Terrasse, die ich seit der Homeoffice-Zeit noch mehr zu schätzen weiß. Ansonsten auch beim Sport. Wobei meine Seele das immer erst hinterher merkt, dass es ihr gut tat ;-)

Was machst du, wenn du nicht für indeon.de unterwegs bist?

Dann nutze ich noch die letzten Stunden der Woche, um für den Hessischen Rundfunk Nachrichten und Beiträge für die „Jüdische Welt“ zu produzieren. Wenn ich aber wirklich mal Laptop und Smartphone bei Seite lege (was selten vorkommt), findet ihr mich meistens irgendwo beim Essen. #carbsforlife

Stadt oder Land?

Ich rufe laut: „Land!“, wohne aber aktuell in Frankfurt unweit der Berger Straße. Im Moment ist das okay. Ich bin schnell mit dem Fahrrad in der City und der Redaktion. Aber spätestens mit Familie zieht es mich (wieder) aufs Land. Am liebsten mit Pferdekoppeln vor der Tür. Eigentlich bin ich nämlich ein Vollblut-Landei aus dem Rheinland.

Artikel von Carina