Wo bekommst du Inspiration her?

Inspiration bekomme ich überall her. Aus meinem sozialen Umfeld, oder meiner Umgebung. Je mehr unterschiedliche Dinge ich mache, desto mehr Inspiration finde ich.

Was stört dich am meisten?

Ein geregelter Schlafrhythmus wär super. Meistens bleib ich bis tief in die Nacht auf, weil ich nachts besser arbeiten und schreiben kann. Morgens muss ich trotzdem früh raus, was bei mir zu einem hohen Koffeinkonsum führt. Ich hab schon öfter versucht, um spätestens 0 Uhr ins Bett zu gehen, aber das klappt leider maximal ne Woche (dass ich das hier um 2:30 schreibe sagt glaub ich genug :D).

Wie lässt du deine Seele baumeln?

Im Feld oder im Naturschutzgebiet spazieren gehen ist für mich super entspannend. Wenn ich bei meinen Bienen am Imkern bin geht’s mir richtig gut. Aber auch bei ner Runde Magic-Karten spielen mit meinen Freunden kann ich den Stress vergessen und abschalten.

Was machst du, wenn du nicht für indeon.de unterwegs bist?

Neben meiner freien Mitarbeit im evangelischen Medienhaus studiere ich Musikwissenschaft und Kunstgeschichte in Frankfurt. Musik macht mir super viel Spaß und ist ein großer Teil meines Lebens. Ich spiel mehrere Instrumente, singe in Chören oder Solo und produziere Beats.

Stadt oder Land?

Land! Auf dem Land bin ich groß geworden. Stadt geht auch klar, ich wohn ja auch in Frankfurt. Trotzdem genieße ich es immer, wenn ich mal wieder meine Eltern und Freunde auf dem Land besuche.

Artikel von Aaron